Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Zeuge hält Fahrraddieb fest

Super reagiert

WÜRZBURG. Sehr gut reagiert hat ein Zeuge, der am Donnerstagabend gegen 18:50 Uhr am Bahnhofsplatz einen Fahrraddieb auf frischer Tat beobachtet hatte. Er hielt den mutmaßlichen Dieb bis zum Eintreffen der Polizeistreife fest und übergab ihn den Beamten.

Als die Streife die Sache näher überprüfte, stellte sie fest, dass das Fahrrad offenbar zuvor schon einmal entwendet worden war, weil es sich bereits in der polizeilichen Fahndungsdatei befand.

Die Beamten stellten das Fahrrad im Wert von etwa 100 € samt Schloss und Kombizange sicher, mit der sich der Beschuldigte ans Werk gemacht hatte. Gegen den 26-Jährigen, der in Würzburg lebt, wird nun wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls ermittelt.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT