Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Würzburger FV gegen die FC Würzburger Kickers II

Erstes Punktspiel

Am Samstag, 08.10.2016 um 15.00 Uhr findet auf dem Sportgelände des Würzburger FV in der Mainaustraße zum ersten Mal ein Punktspiel zwischen dem WFV und der zweiten Mannschaft der Würzburger Kickers statt, zum ersten Mal also ein kleines Stadtderby zwischen beiden Vereinen.

Da an diesem Tag in den Profiligen kein Spielbetrieb aufgrund der Länderspielpause stattfindet, wird mit einem großem Zuschauerzuspruch gerechnet.

Sicherheitsspiel

Aus diesem Grund hat der Bayerische Fußballverband dieses Spiel zu einem Sicherheitsspiel erklärt. Beide Vereine sind gehalten und werden dafür sorgen, dass dieses Spiel in einem großen Rahmen und sportlich fair verlaufen wird.

Allerdings müssen hierfür erhebliche Auflagen erfüllt werden, die mit hohen Kosten verbunden sind. Aufgrund dessen werden die Eintrittskarten 10 EURO und ermäßigt 8 EURO kosten. Dauerkarten behalten ihre Gültigkeit. Das Kartenkontingent wird aufgrund der Platzsituation auf 2.200 Zuschauer begrenzt.

Vorverkauf

Der Vorverkauf startet am Samstag, 24.09.2016. Die Zuschauer der Würzburger Kickers erhalten für Ihren Gästeblock ein Kontingent von 400 Karten, die ausschließlich über die Würzburger Kickers vertrieben werden. Eine Tageskasse für Gästekarten wird nicht eröffnet. Der Zutritt in den Heimbereich des Stadions mit Gästefankleidung ist nicht gestattet.

Weitere Vorverkaufsstellen sind in der Vereinsgaststätte in der Mainaustraße sowie bei der WVV in der Domstraße und der Firma wohnforum in der Eichhornstraße.

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Würzburger FVs. 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT