Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Mit Baggerarm an Brücke hängen geblieben

Hoher Sachschaden

SANDERAU. Am Mittwochnachmittag gegen 14.10 Uhr blieb ein Lkw-Fahrer bei der Durchfahrt an der Brücke in der Stettinger Straße hängen. Der Fahrer hatte offenbar zuvor den Baggerarm, welcher auf dem Lkw angebracht war, nicht richtig eingefahren.

Der Greifarm fiel nach dem Zusammenstoß zu Boden und es lief Flüssigkeit aus. Die Berufsfeuerwehr Würzburg unterstützte an der Unfallstelle und beseitigte die auslaufenden Betriebsstoffe.

Glücklicherweise wurde bei dem Vorfall niemand verletzt. Die Straße musste für die Dauer der Bergungsarbeiten etwa eine halbe Stunde gesperrt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von mehreren tausend Euro.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT