Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Expertentipp: 5 Gründe für ein Boxspringbett

Gesund schlafen: Warum Boxspringbetten gegen Rückenschmerzen helfen können

So mancher schafft es morgens wegen seiner verspannten Muskulatur kaum aus den Federn. Aber woran liegt es, dass so viele Menschen im Schlaf keine Entspannung finden können? Und wie kann ich mein Bett optimal an meinen Körper anpassen, um solchen Schmerzen nachhaltig zu entgehen? An einem Wort kommt man im Moment nicht vorbei, wenn es ums Thema „Gesund schlafen“ geht: Boxspringbetten!

Aber was steckt dahinter? Was ist das Besondere an einem Boxspringbett? Georg Nawrath, Einrichtungsfachberater bei Möbel Hornung in Zellingen, dem Experten wenn es um das Thema Boxspringbetten geht, nennt uns in unserem Expertentipp 5 Gründe warum beim Bettenkauf ein Boxspringbett viele Vorteile bringt.

Besonderer Schlafkomfort

Das Besondere an einem Boxspringbett ist der typische 3-Schicht-Aufbau.

  • Die Grundlage des Bettsystems bildet eine Federbox mit einem bis zu 20 Zentimeterhohen Federkern, der von einer stabilen Holzkonstruktion gehalten wird.
  • Auf diesem Federkerngehäuse liegt die Matratze. Je mehr Federn für eine Matratze verwendet wurden, desto größer ist die Punktelastizität. So kann sie sich optimal an den liegenden Körper anpassen und sorgt für eine nachhaltige, tiefe Entspannung der Muskulatur.
  • Durch die Auswahl des richtigen Toppers lassen sich die gewünschten Liegeeigenschaften eines Boxspringbetts ganz nach persönlicher Vorliebe modifizieren, dieser passt sich durch die Körperwärme nämlich optimal an.

Perfektes Liegeverhalten

Weil das System punktuell nachgiebig ist, nimmt die Wirbelsäule im Liegen automatisch eine gerade Position ein. Die Federkernmatratze besticht mit zweifacher Stützkraft, kombiniert mit dem Topper ein sofortiger Komfort. Verspannungen und Verkrampfungen können so gar nicht erst entstehen.

Feuchtigkeitsregulierung

Viele von uns kennen es: Man wacht nachts völlig durchgeschwitzt auf, vor allem bei wärmeren Temperaturen oder schlechten Träumen. Um Gerüchen und Bakterienbildung vorzubeugen, wirkt ein Boxspringbett durch gute Luftdurchlässigkeit und klimaausgleichende Eigenschaften feuchtigkeitsregulierend. Der Topper ist hautsympathisch, klimaregulierend und damit transpirationsmindernd.

Optimale Druckentlastung

Durch Kombination aus anatomischer Stütze und Ableitung des Körperdrucks wird die Wirbelsäule entlastet, das Liegen wird zum Erlebnis und es stellt sich Entspannung für den Körper ein.

Individueller Komfort und Bequemlichkeit

Ein weiterer Vorteil ist die erweiterte Gesamthöhe, die ein bequemes, rückenschonendes Ein- und Aussteigen ermöglicht. Durch die verschiedenen Boxspring-Varianten findet jeder seinen individuell passenden Schlafkomfort, auch durch die verschiedenen Bettbreiten und -längen.

Damit das Boxspringsystem auch ganz speziell auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmt wird, braucht es aber unbedingt eine kompetente und individuelle Beratung – so wie bei Möbel Hornung in Zellingen.

Neueröffnung der Bettenabteilung

Wer sich zu Boxspringbetten, generell Betten und Zubehör informieren möchte, der ist am verkaufsoffenen Sonntag bei Möbel Hornung am 02. Oktober 2016 genau richtig. Dann wird die ganz neu gestaltete Bettenabteilung wiedereröffnet, es warten zahlreiche Specials, Aktionen und natürlich, wie immer erstklassige Beratung.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT