Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Unsere 6 besten Tipps für den Schlechtwetter-Abend

Verkriechen verboten

Der Sommer ist so gut wie vorbei, die nasskalte Jahreszeit steht bevor. Die ersten Schlechtwetter-Tage haben wir bereits hinter uns gebracht und die Temperaturen klettern nach unten.

Weitere Indoor Aktivitäten bei Regen

Damit man sich bei diesem Miesepeter-Wetter nicht zu Hause unter der Decke verstecken muss, gibt es hier unsere 5 besten Schlechtwetter-Tipps. Wie immer gilt in dieser Rubrik: Dies ist die Meinung der Redaktion. Auf weitere Ideen freuen wir uns in den Kommentaren.

Das perfekte Dinner?!

Sich mal richtig in der Küche austoben und ein 3-Gänge-Menü für die Freunde zaubern? Das macht man nicht bei 30 Grad und Sonnenschein. Doch jetzt ist genau das richtige Wetter dafür. Vor- und Hauptspeise überlegen, Freunde einladen und los geht’s. Am meisten Spaß macht es natürlich, sich an neuen und kreativen Gerichten auszuprobieren. Und selbstverständlich darf die Nachspeise nicht fehlen. Dazu noch ein paar leckere Cocktails und der Abend ist perfekt!

Romantisches Date

Wenn es draußen nass und kalt wird, sollte man es sich ein wenig warm ums Herz machen. Eine Verabredung kommt da genau richtig. Datet doch mal wieder jemanden und genießt ein paar nette Gespräche – und vielleicht einen Hauch von Romantik bei Kerzenschein. Falls der Traumpartner schon gefunden wurde, spricht auch nichts dagegen, mit diesem einen schönen Abend in einem Restaurant oder einer Bar zu verbringen. Wer mal etwas neues ausprobieren möchte: Unsere 5 besten exotischen Restaurants

Binge Watching

Ungemütlich vor der Tür? Dann “Gammeloutfit” an, Serie einwerfen und den Abend damit verbringen, die neuen Folgen der Lieblingsserie zu schauen. Für alle, denen das Material ausgegangen ist, gibt es hier unsere Serientipps:

Unser Tipp für alle Comedy-Fans: Big Bang Theory

Unser Tipp für alle Detektiv-Begeisterten: Elementary

Unser Tipp für alle Science-Fiction-Fans: The 100

Unser Tipp für alle Fans von Teen Drama/Mystery: Pretty Little Liars

Unser Tipp für alle Fantasy-Fans: Game of Thrones

Unser Tipp für alle Fans von Anwaltsserien: Suits

Unser Tipp für alle Fans von Politthriller: House of Cards

Durch die Bars ziehen

Natürlich zieht es einem bei schlechten Wetter auf’s Sofa. Einen unvergesslichen Abend, über den man noch Jahre später spricht, wird man dort aber in der Regel nicht erleben. Daher Freunde zusammentrommeln und mal wieder durch die Würzburger Kneipen streifen.

Spieleabend

Der Klassiker bei Miesepeter-Wetter: Ein Spieleabend. Natürlich greift man hier nicht auf Mensch ärgere Dich nicht oder Mau Mau zurück. Partyspiele mit Spaßfaktor müssen an den Start. Angefangen bei bekannten Spielen, wie Tabu, Nobody is perfect oder Activity, bis hin zu nicht ganz so geläufigen wie beispielsweise Dixit oder Identik – die Auswahl an Brettspielen, die Potential für einen lustigen Abend haben, ist groß.

Kino

Ein perfekter Ort um dem Wetter zu trotzen ist natürlich das Kino. Egal ob Cinemaxx, oder Cineworld – man kann sich in seinen gemütlichen Sitz einkuscheln und mit Popcorn oder Nachos vollstopfen. Momentan stehen auch einige Highlights auf dem Programm: In “Suicide Squad” werden die gefährlichsten Superschurken zu einem Team vereint und in den Kampf gegen noch zwielichtigere Wesen geschickt. Wer auf Monumentalfilme steht sollte sich wiederum “Ben Hur” anschauen. Und für die Romantiker läuft derzeit “SMS für Dich”, eine Komödie mit Gefühl.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT