Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Wölfe: Homepage neu aufgesetzt

Meilenstein

Pünktlich zum ersten Heimspiel präsentieren sich die Handballer aus der Marktgemeinde auf ihrer neu aufgesetzten Homepage. Im Zuge der Umstrukturierung und Professionalisierung hatte das Wölfe-Management den Release der neuen Homepage zum Meilenstein erklärt: „Wir präsentieren uns wieder gemeinsam auf einer Seite. Bundesligahandball, Nachwuchsförderung, Jungwölfe und Breitensport. Das ist unser Konzept an das wir glauben“, sind sich die Verantwortlichen der Wölfe und der Handballabteilung einig. Die neue, schlanke und puristische Corporate Identity der Wölfe spiegelt zum einen die fundierte und klare Struktur der Wölfe wieder. „Wir bauen keine Luftschlösser“, äußert sich Geschäftsführer Roland Sauer. Die schräg laufende Linie, die sowohl in den Printmedien als auch allen anderen Veröffentlichungen das bestimmende grafische Element ist, symbolisiert dennoch den Aufwärtstrend, das Vorantreiben und die Ziele der Wölfe. Zu erreichen ist die Homepage über die URLs www.wolfsrevier.de  und www.rimparerhandballer.de.

Weitere Verbesserungen

„Wir wünschen unseren Fans viel Spaß beim Durchstöbern unserer neuen Homepage. Wir sind allerdings noch immer in der Aufbauphase. Mittelfristig wollen wir den Service für unsere Fans noch weiter verbessern. Ein kleines Highlight für viele Fans ist sicherlich der übersichtliche und schlanke Liveticker, der vor allem in der mobilen Version das zentrale Element unserer Startseite ist“, so das Entwicklerteam der Homepage zum Release am 12. September 2016. Das responsive Webdesign der neu aufgesetzten Homepage passt sich dem Gerät des Nutzers an, egal ob auf dem Tablett, Smartphone oder dem Laptopbildschirm.

Wo gibt’s Tickets?

Tickets für die Heimspiele sind online erhältlich. Die nächsten Heimspiele der DJK Rimpar Wölfe stehen bereits fest:

Dieser Beitrag beruht auf einer Pressemitteilung der DJK Rimpar Wölfe.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT