Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Biergenuss im Herbst

„500 Jahre Reinheitsgebot“

So lautet das Schwerpunktthema des Tourismusverbandes „Liebliches Taubertal“ für das Jahr 2016. Im Oktober bringen zahlreiche Veranstaltungen den Besuchern das kulinarische Profil des „Lieblichen Taubertals“ näher und stellen besonders die Produkte der drei heimischen Brauereien vor, die dabei beispielhaft mitwirken.

Veranstaltungen im Oktober

Auch im Oktober werden Feste gefeiert. So beginnt bereits am Freitag, 30. September, die traditionelle 195. Michaelismesse in Wertheim. Der Festzug findet am Samstag, 1. Oktober, um 14 Uhr statt. Um 15.30 Uhr ist die Eröffnung mit Bieranstich durch den Oberbürgermeister. Vom Messebetrieb mit Vergnügungspark über das Markttreiben bis hin zur kulinarischen Verköstigung in Wein- und Festzelt kann die ganze Familie während der Messewoche bis Sonntag, 9. Oktober, auf dem Festplatz an der Main-Tauber Halle Spaß haben. Informationen sind bei der Stadt Wertheim unter der Telefonnummer 09342/3010 erhältlich.

Taubertaler Bierkultur

Zum Schwerpunktthema „500 Jahre Reinheitsgebot“ kann die Ausstellung in der Sparkasse in Wertheim von Samstag, 1. Oktober, bis Donnerstag, 13. Oktober, besucht werden. Die Ausstellung zeigt die Bierkultur im „Lieblichen Taubertal“ und dessen heimische Brauereien im Wandel. Eine Darstellung der Inhaltstoffe des Bieres wird ebenfalls gezeigt. Weitere Informationen können beim Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ unter der Telefonnummer 09341/82-8506 eingeholt werden.

Messezeit in Tauberbischofsheim

Auch in Tauberbischofsheim ist die Messezeit gekommen. Auf der Vitrtyallee sorgen von Freitag, 14. Oktober, bis Montag, 17. Oktober, der Vergnügungspark, die Festhalle mit Musik, zünftigen Speisen und heimischem Bier sowie die Veranstaltung „Genuss und Gesund – die Messe für Genießer“ für Unterhaltung für Groß und Klein. Informationen gibt es bei der Tourist-Information Tauberbischofsheim unter der Telefonnummer 09341/80333.

Lecker schlemmen!

In Freudenberg kann am Samstag, 22. Oktober, lecker geschlemmt werde. Das Restaurant- Café-Badesee präsentiert zum Schwerpunktthema „500 Jahre Reinheitsgebot“ ein Fünf-Gänge-Menü und dazu passend regionales Bier. Zudem wird ein Vortrag vom Fachmann geboten. Der Brauer informiert über Brauerei und Bier. Die Teilnahmekosten belaufen sich auf 30 Euro pro Person. Informationen sind bei der Stadt Freudenberg unter der Telefonnummer 09375/92000 erhältlich. Dort kann man sich auch anmelden.

Informationen

Ausführliche Informationen zum Thema „500 Jahre Reinheitsgebot“ gibt es beim Tourismusverband „Liebliches Taubertal“, Gartenstraße 1, 97941 Tauberbischofsheim, Telefon: 09341/82-5806, Telefax: 09341/82-5700, E-Mail: touristik@liebliches-taubertal.de, Internet: www.liebliches-taubertal.de. tlt

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis. 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT