Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Hund angefahren: Besitzer gesucht

Kleiner weißer Hund

WÜRZBURG/LENGFELD. Ein 49-jähriger PKW-Fahrer hat am Donnerstagvormittag einen Hund angefahren.

Nach Angaben des Toyota-Fahrers lief der kleine weiße Hund plötzlich gegen 10.00 Uhr zwischen mehreren Fahrzeugen auf die Industriestraße.

Seinen Verletzungen erlegen

Trotz eines sofortigen Bremsmanövers erfasste er das Tier. Er brachte den Hund sofort in eine nahegelegene Tierklinik, wo er aber seinen Verletzungen erlag.

Der bislang unbekannte Besitzer des Tieres wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt unter der Telefonnummer 0931/457-2230 in Verbindung zu setzen.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT