Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Countdown für das Kickers-Plakat

Plakat mit allen Unterschriften

Bereits bei 500 Euro steht das Gebot für den Druck mit allen Original-Unterschriften der Kickers-Aufstiegsmannschaft aus der vergangenen Fußballsaison. Der Druck ist einer von zweien und damit ein Sammelstück für alle Kickers-Souvenirjäger, die die Saison mitgefiebert hatten.

Für den guten Zweck

Der Erlös dieser Versteigerung kommt zugleich dem sozialen Jugendprojekt der Würzburger Kickers „Kickers Hilft“ zu Gute. Diese Aktion unterstützt auch die Klaus Reinfurt Stiftung, die jeden Spendeneuro bis zu einem Betrag von 2.500 Euro verdoppelt.

Noch bis 7. September

Die Versteigerung läuft noch bis zum kommenden Mittwoch, 7. September. Gebote für den einzigartigen Druck können auf wuerzburg.de abgegeben werden. Zwischenstände werden regelmäßig auf der Internetseite der Stadt und in Facebook veröffentlicht. Zum zweiten Ligaheimspiel am kommenden Freitag, 9. September, ist die feierliche Übergabe im Stadion am Dallenberg.

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Stadt Würzburg. 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT