Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Ausgearteter Nachbarschaftsstreit

Mit Spaten auf Arm geschlagen

WÜRZBURG. Zwischen zwei Frauen im Alter von 56 und 80 Jahren kam es zu einem heftigen Nachbarschaftsstreit am späten Nachmittag des 01.09. in der Bukarester Straße.

Dabei schlug die Ältere der Jüngeren mit einem Spaten auf den Arm.

Beide Personen leicht verletzt

Diese schlug mit der Hand zurück. Beide wurden leicht verletzt.

Ferner wurden noch Beleidigungen geäußert und Tomatenpflanzen zerstört.

Gegen Beide wird nun wegen mehrerer Delikte ermittelt.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT