Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Start ins Berufsleben bei der Stadt Würzburg

47 Nachwuchskräfte

47 Nachwuchskräfte haben am 1. September ihre Ausbildung bei der Stadt Würzburg begonnen. Die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommen teilweise direkt nach ihrem Schulabschluss zur Stadt Würzburg, manche haben aber auch bereits eine Berufsausbildung absolviert oder waren bei der Bundeswehr.

Unterschiedlichste Berufsbilder

Bei der Stadt Würzburg werden sie in den kommenden Monaten in 18 verschiedenen Berufen vom Verwaltungsangestellten bis hin zum Maskenbildner oderWirtschaftsförderer ausgebildet. Zu Beginn ihrer Ausbildung werden die Nachwuchskräfte zwei Tage lang in den Aufbau der Stadtverwaltung und ihre neuen Arbeitsstellen eingeführt.

Derzeit bildet die Stadt Würzburg insgesamt 110 Nachwuchskräfte in den unterschiedlichsten Berufen aus.

Jobs in und um Würzburg

Auf unserer Jobplattform WüJobber findet man immer aktuelle Stellen zu verschiedenen Kategorien. Egal ob Minijob, Teil- oder Vollzeitstelle. Jobsuchende halten wir hier auf dem Laufenden. Außerdem sollte man auf der zugehörigen Facebookseite vorbeischauen. Dort gibt es neben aktuellen Stellenanzeigen Artikel zu Themen rund ums Arbeiten.

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Stadt Würzburg. 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT