Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Raus aus Würzburg: Die schönsten Ausflugscafés

Wunderschönes Umland

Auch die Würzburger wollen mal raus aus der Stadt oder wollen ihren Gästen das wunderschöne Würzburger Umland zeigen, denn auch dort wird viel geboten. Gerade am Wochenende ist es Zeit, mal raus zu fahren. Von Action bis Entspannung kann man wirklich alles erleben.

Sommerliche Ausflugstipps

Und was gibt es Schöneres als dann mal eine Pause einzulegen, um gemütlich einen Kaffe zu trinken oder ein leckeres Eis zu essen? Hierfür gibt es im Würzburger Umland genug Möglichkeiten. Die Redaktion hat hier ein paar Cafés zusammengestellt. Über weitere Tipps freuen wir uns natürlich wie immer in den Kommentaren.

Eis Stephan Veitshöchheim

Nach einem ausgiebigen Spaziergang im schönen Veitshöchheimer Rokokogarten ist ein Eisbecher für viele bei den sommerlichen Temperaturen genau das Richtige. Bei Eis Stephan in der Bahnhofsstraße erwartet einen eine große Auswahl an verschiedenen Eissorten, von Créme Brûlée, über dunkle Schokolade, bis hin zu Pfefferminz.

Mit einem sehr fairen Preis von 0,60€ pro Kugel kann man sich ruhig auch mal ein oder zwei Kugeln mehr gönnen. Das Besondere: Die Wundertüte! Acht Kugeln Eis für nur 2,50 Euro. Man kann die einzelnen Sorten zwar nicht auswählen, aber die netten Verkäufer/innen drücken ab und an mal ein Auge zu und es landet bestimmt eine Kugel nach Wahl in der Tüte.

Öffnungszeiten:

  • März bis September täglich von 11 bis 18 Uhr / im Hochsommer sogar von 10 bis 21.30 Uhr

Caféhaus Schatztruhe Sommerhausen

Dieses Café inmitten der schönen Ortschaft Sommerhausen ist ein echtes „Oma-Café“. Der Innenraum ist verwinkelt, hat zahlreiche Zimmer im Erdgeschoss und im 1. Stock. Dort kann man in gemütlichen Sesseln seinen Kaffee genießen. Witzig ist auch das Regal mit Tassen für die Stammgäste.

Hinter der Theke lockt eine große Auswahl an Kuchen und Torten, man holt sich die Leckerei gleich selbst ab und lässt es sich dann schmecken. Besonders die selbst gebackenen Blechkuchen sind sehr lecker. Mitnehmen kann man die Prachtstücke natürlich auch. Im Sommer gibt es übrigens auch draußen Plätze.

Öffnungszeiten:

  • Jan-März: Donnerstag bis Samstag 11.30 bis 18 Uhr, Sonntag 13 bis 18 Uhr
  • April-Dez: Montag, Mittwoch bis Samstag 11.30 bis 18 Uhr, Sonntag 13bis 18 Uhr
  • Dienstag Ruhetag

Salva’s Eisladen Frickenhausen

Im Zentrum des Winzerdorfs Frickenhausen, befindet sich Salvas Eisladen im romantischen Gewölbe des historischen Rathauses. Das schnuckelige Eiscafé hat auf seiner Piazza unter freiem Himmel 30 Sitzplätze und das Eisangebot ist wirklich groß! Ungefähr 20 verschiedene Sorten sind ständig im Angebot, darunter traditionelle Geschmacksrichtungen aber auch Eigenkreationen, die alle von Hand hergestellt werden. Neben leckerem Eis gibt es bei Salva’s italienische Kaffeespezialitäten, alkoholfreie Getränke und alkoholische Longdrinks.

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Samstag: 13 bis 21 Uhr
  • Sonntag und Feiertage: 11 bis 21 Uhr
  • Kein Ruhetag

Stadtcafé Eibelstadt

Das Stadtcafé in Eibelstadt bietet ca. 100 Plätze im Erdgeschoß und etwa 50 Plätze auf der Terrasse, die mit Markisen überdacht ist. Freuen kann man sich hier auf eine große und leckere Auswahl an frisch und selbst gebackenen Kuchen und Torten. Aber auch wer es herzhafter mag, ist im Stadtcafé gut aufgehoben. Bei fränkischen Brotzeiten und einem Schoppen kann man es sich nur gut gehen lassen!

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Samstag: 8 bis 19 Uhr
  • Sonntag 9 bis 19 Uhr

Maincottage Randersacker

Im Herzen des romantischen Weinortes Randersacker befindet sich das kleine Café Maincottage, welches besonders die Frauenherzen höher schlagen lässt. Denn hier kann man nicht nur genüsslich Kaffeespezialitäten, hausgemachten Kuchen, Frühstücksarrangements, kleine Snacks und alkoholfreie Getränke genießen, sondern gleichzeitig auch Mode-, Wohn- und Gartenaccessoires shoppen. In der Würzburger Straße 7 kann man jeden Tag, außer montags, auf der schönen Sonnenterrasse und im romantischen Gartenbereich seinen Kaffee schlürfen.

Öffnungszeiten:

  • Dienstag bis Freitag: 10 bis 18 Uhr
  • Samstag: 10 bis 17 Uhr
  • Sonntag: 13 bis 17 Uhr
  • Bis zum 29. August 2016 sind noch Betriebsferien!

Die Auswahl der Anbieter ist durch die persönlichen Erfahrungswerte der Redaktionsmitglieder getroffen worden. Weder Geld noch Dienstleistungen wurden ausgetauscht.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT