Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Radfahrer gegen Pkw geprallt und schwer verletzt

Pkw übersehen

WÜRZBURG/LINDLEINSMÜHLE. Am Donnerstagvormittag gegen 9:30 Uhr war ein 74-jähriger Radfahrer in der Frankenstraße in Richtung St.-Rochus-Straße unterwegs.

Weil er sich kurz umblickte, übersah er einen rechts geparkten Chevrolet und fuhr auf diesen auf.

Schwere Verletzungen

Der Fahrradfahrer aus München erlitt dabei schwere Verletzungen und musste über Nacht im Krankenhaus bleiben.

Am Auto und am Fahrrad entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT