Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Fahrzeuge aufgebockt und Räder entwendet

Komplette Radsätze entwendet

WÜRZBURG/STEINBACHTAL. In der Zeit von Donnerstagabend 19.30 Uhr bis Freitagvormittag 08.30 Uhr sind an zwei Fahrzeugen auf einem Firmengelände in der Leistenstraße die kompletten Radsätze entwendet worden.

Durch Altreifen ausgetauscht

Der Inhaber einer Automobilfirma hatte das Fehlen der Reifen am Freitagmorgen entdeckt.

Unbekannte hatten offenbar in der Nacht einen Seat und einen Fiat „aufgebockt“ und die neuwertigen Räder entwendet bzw. durch Altreifen ausgetauscht.

Der Wert der beiden Radsätze beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Hinweise auf den oder die Täter nimmt die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt unter der Telefonnummer 0931/457-2230 entgegen.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT