Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Die außergewöhnlichsten Eissorten Würzburgs

Schon probiert?

Es ist Zeit für Eis, Eis, Baby! Denn es soll auch in Würzburg nochmal richtig heiß werden. Für alle, die die Nase voll von langweiligen Sorten wie Vanille, Erdbeere oder Schokolade haben, haben wir uns mal auf die Suche nach richtig ausgefallenen Eissorten in Würzburg gemacht!

1. Drachenfrucht

Lust auf exotisches Eis? Im Eiscafé Benito (Schustergasse 2) haben wir die ausgefallene Sorte „Drachenfrucht“ entdeckt. Drachenfrucht ist die Frucht einiger Kakteengewächse und schmeckt süß, frisch und super lecker. Als Eis hatten wir diese Frucht zuvor aber noch nirgends gesehen.

2. Himbeer-Ingwer-Orange

Ingwer im Eis? Ja! Gibt’s im Café D.O.C (Beim Grafeneckart 15) in Kombination mit Himbeere und Orange. Trotz des Ingwer-Anteils, schmeckt diese Sorte jedoch süß und wenn man genau darauf achtet, erkennt man auch eine leicht scharfe Ingwer-Note.

3. Zitrone-Basilikum

Und es geht weiter mit den außergewöhnlichen Eissorten: Im Casa Prima (Hofstraße 18) kann man Eis mit Basilikum-Geschmack probieren. Hört sich verrückt an, schmeckt in Kombination mit Zitrone, aber fruchtig erfrischend. Perfekt an heißen Tagen!

4. Luca-Spezial

Eine echte Überraschungs-Sorte: Unter Luca-Spezial kann man sich zunächst wenig vorstellen. Diese Sorte gibt’s im Café etc. (Eichhornstraße 8A). Super lecker schmeckt diese Kombination aus Himbeere, Schokostückchen und Milcheis. Kaum zu glauben, dass sie eigentlich ungewollt und versehentlich entstanden ist, als Luca die Himbeersoße zur falschen Eissorte mixte.

5. Blutorange

Blutorange klingt zunächst gar nicht mal sooo ausgefallen. Wenn man genauer darüber nachdenkt, fällt aber auf, dass es diese Sorte ziemlich selten gibt. In Würzburg kann man Blutorangen-Eis im Casa Prima testen und sich auf ein erfrischendes Geschmackserlebnis freuen.

6. Milchschnitte

Der Lieblingssnack aus unserer Kindheit als Eis? Ja, das gibt es tatsächlich! Und zwar im Eiscafé Rialto (Juliuspromenade 64). Milchschnitte als Eis ist vor allem für alle Fans dieses Snacks eine Verkostung wert.

7. Zartbitter-Chili

Scharf trifft auf Bitter – und das schmeckt dann auch noch gut, wirklich! Zartbitter-Chili-Eis, das gleichzeitig auch noch Bio ist, gibt’s in der Vollkornbäckerei Köhlers. Die perfekte Sorte für alle, die ihren Geschmacksssinn mal so richtig überraschen möchten.

Der Eisdielen-Check

Wo kostet die Kugel Eis am wenigsten, wo kann man seinen Eisbecher draußen genießen und wer hat die besten Sorten? Hier geht’s zu unserem Eisdielen-Check!

Anmerkung der Redaktion: Die Auswahl der Angebote ist durch die persönlichen Erfahrungswerte und Meinungen der Redaktionsmitglieder getroffen worden. Weder Geld noch Dienstleistungen wurden ausgetauscht.

- ANZEIGE -