Banner
Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Verkehrsunfallfluchten in der Innenstadt – Zeugen gesucht

VW Beetle am Heck beschädigt

Würzburg/Innenstadt: Im Zeitraum vom 01.08.2016, 12:30 Uhr bis 19:45 Uhr, wurde im Parkhaus des Juliusspitales der dort abgestellte VW Beetle einer 26-jährigen Kitzingerin am Heck beschädigt. Der Schaden beträgt ca. 1.000 Euro. Vom Unfallverursacher fehlt jede Spur.

Skoda am Heck beschädigt

Im Zeitraum vom 31.07.2016, 15:00 Uhr bis zum 01.08.2016, 05:30 Uhr, wurde der in der Sartoriusstraße ordnungsgemäß geparkte Skoda einer 29-jährigen Würzburgerin ebenfalls am Heck beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 700 Euro. Der Verursacher fuhr ohne sich um seine Pflichten als Unfallbeteiligter zu kümmern vom Unfallort davon.

Hinweise bitte an die Polizei Würzburg-Stadt, Tel. 0931-457-2230

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

Rectangle
topmobile2
Banner 2 Topmobile