Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Fahrradparkplatz fehlt das Personal

Temporäre Schließung

Der bewachte Fahrradparkplatz der Stadt Würzburg an der Alten Mainbrücke ist seit gestern temporär geschlossen. Der Fahrradparkplatz wurde in den vergangenen Jahren mit Hilfe von Zusatzjobmitarbeitern (sog. 1-Euro-Jobbern) der Jobcenter der Stadt und des Landkreises betrieben. Aufgrund der erfreulich guten Lage auf dem regionalen Arbeitsmarkt konnten durch die Jobcenter keine weiteren Mitarbeiter vermittelt werden.

Artikel beruht auf einer Pressmitteilung der Stadt Würzburg.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT