Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Schlägereien in Diskothek

Arm bei Auseinandersetzung gebrochen

Äußere Pleich. Am Sonntag gegen 02.00 Uhr gerieten mehrere Besucher einer Diskothek in der Veitshöchheimer Straße aneinander.

Dabei wurde ein 24-Jähriger durch einen ebenfalls 24-Jährigen und einen 26-Jährigen zu Boden gestoßen. Dabei brach sich der Geschädigte nach ersten Einschätzungen  den Arm.

Die beiden Täter erwartet eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

Bierflasche über den Kopf

Ebenfalls am Sonntag gegen 04.30 Uhr gerieten in einer Diskothek in der Veitshöchheimer Straße eine 21-Jährige Würzburgerin und  eine 20-Jährige

Landkreisbewohnerin in Streit. In dessen  Verlauf  Schlug die 20-Jährige ihrer Kontrahentin eine Bierflasche über den Kopf. Die Geschädigte wurde in ein  Krankenhaus verbracht.

Die 21-Jährige erwartet nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT