Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Schilder umgefahren und geflüchtet

Ausfahrt verpasst

Würzburg/Lengfeld. Am Donnerstag früh gegen 05.40 Uhr fuhr ein weißer Kleintransporter von der B8 kommend in Richtung Greinbergknoten. Nach Aussagen einer Zeugin wollte der Fahrer in die Aumühle abfahren.

Zeugen gesucht

Er verpasste jedoch die Ausfahrt, fuhr über den Grünstreifen und rammte zwei Verkehrszeichen.

Anschließend setzte er seine Fahrt in unbekannte Richtung weiter. Durch seine Unfallflucht verursachte er einen Schaden von ca. 2000,- Euro.

Auch sein eigenes Fahrzeug dürfte nicht unerheblich im linken vorderen Bereich beschädigt sein.

Hinweise zum Verursacher werden an die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt unter 0931/457-2230 erbeten.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT