Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Mindestens 12 Pkw beschädigt – Täterfestnahme!

Fahrzeuge stark beschädigt

WÜRZBURG. Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass eine Serie von Sachbeschädigungen an mindestens 12 Pkw in der Nacht auf Freitag aufgeklärt werden konnte. Der Zeuge hatte am Freitag früh gegen 01.30 Uhr zwei junge Männer beobachtet, die in der Bismarckstraße an geparkten Autos die Spiegel abgetreten, Fahrzeuge zerkratzt bzw. eingedellt hatten.

Stark alkoholisiert

Durch eine Polizeistreife konnten die beiden Täter im Alter von 17 und 18 Jahren festgenommen werden. Sie waren mit 1,06 und 1,62 Promille deutlich alkoholisiert, was eine Ausnüchterung in der Zelle zur Folge hatte.

An allen Fahrzeugen, die im Umfeld geparkt waren, wurden Hinweiszettel angebracht. Über die genaue Schadenshöhe kann zum aktuellen Zeitpunkt noch keine verlässliche Aussage getroffen werden.

Geschädigte sollen sich bei der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt unter 0931/457-2230 melden.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT