Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Exhibitionist entblößt sich im Freibad Kitzingen

Entblößung vor zwei jungen Frauen

KITZINGEN, LKR. KITZINGEN. Im Freibad Kitzingen hat sich am Montagmittag ein Exhibitionist gegenüber zwei 17-jährigen Frauen entblößt. Die Polizeiinspektion Kitzingen nahm den 46-jährigen Tatverdächtigen vorläufig fest und führt die weiteren Ermittlungen.

Mehrfach Badeshorts hochgezogen

Kurz vor 14:00 hat sich der Vorfall auf der Liegeweise des Freibades ereignet. Die jungen Frauen aus dem Landkreis Kitzingen lagen in Sichtweite des 46-Jährigen, als dieser mehrfach seine Badeshorts soweit nach oben zog, dass er sein Geschlechtsteil entblößte. Eine der jungen Frauen forderte den Tatverdächtigen noch auf diese Handlungen zu unterlassen.

Eine Streife der Polizeiinspektion Kitzingen nahm den Mann vorläufig fest und brachte ihn zur Dienststelle. Nach der erkennungsdienstlichen Behandlung, wurde der 46-Jährige wieder auf freien Fuß gesetzt. Für das Freibad auf der Mondinsel erhielt er bis zum Ende der Badesaison en Hausverbot.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidium Unterfranken. 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT