Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Schlägerei am Kranenkai

Mann schlägt Frau

WÜRZBURG. In der Nacht von Samstag auf Sonntag gerieten am Kranenkai ein 24-Jähriger und einer 20-Jährige in Streit.

Der Mann schlug hierbei der Frau in das Gesicht und verletzte sie leicht.

Mit Fuß ins Gesicht getreten

Ein Unbekannter kam dazu, wollte die Geschädigte verteidigen und schlug dem 24-Jährigen in das Gesicht.

Als dieser zu Boden gegangen war, trat er ihm noch mit dem Fuß in das Gesicht und entfernte sich.

20-Jährige bespuckt

Der 24-Jährige spuckte der 20-Jährigen danach in das Gesicht.

Eine Streifenbesatzung kam zufällig dazu, als er sich leicht verletzt entfernen wollte.

Tat abgestritten

Der Mann hatte eine Platzwunde unter dem linken Auge und blutete aus der Nase, seine Tat stritt er ab. Die 20-Jährige war ebenfalls leicht verletzt.

Beide standen deutlich unter Alkoholeinfluss.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT