Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Umzugshelferin bestohlen

Geldbeutel aus Fahrzeug entwendet

WÜRZBURG, VERSBACH. Als sie ihrer Tochter beim Umzug half, wurde eine Frau aus dem Landkreis Main-Spessart bestohlen.

Die Polizei ermittelt und bittet Zeugen um Hinweise.

Pkw unverschlossen abgestellt

Gegen 17:00 Uhr am Samstag waren mehrere Personen mit Umzugsarbeiten in der Kühlenbergstraße in Versbach beschäftigt.

Um ihn zu beladen hatte eine 48-jährige Frau ihren silbernen Mercedes unverschlossen vor dem Haus abgestellt, während sie Einrichtungsgegenstände aus der Wohnung zum Auto trug.

Zeugen gesucht

Ein unbekannter Täter nutzte offenbar die Gelegenheit um den, in einer Ablage unter dem Lenkrad deponierten Geldbeutel der Frau zu entwenden.

Zeugen, die beobachtet haben, wie sich eine Person an dem silbernen Mercedes mit Main-Spessarter Kennzeichen zu schaffen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0931/457-1732 zu melden.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT