Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall

Vier beteiligte Pkw

WÜRZBURG/GROMBÜHL. Am Samstagmittag ereignete sich auf der Schweinfurter Straße kurz vor dem Berliner Platz ein Auffahrunfall mit insgesamt vier Beteiligten Pkw.

Stauende übersehen

Gegen 12:00 Uhr fuhr eine 39-jährige Fahrzeugführerin auf das Stauende kurz vor dem Berliner Platz auf und schob drei vor ihr wartende Fahrzeuge ineinander.

Sowohl die Unfallfahrerin, als auch 5 weitere Personen wurden hierdurch verletzt und mussten durch Rettungsfahrzeuge in die umliegenden Krankenhäuser zur ambulanten Behandlung verbracht werden.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 23.000 €.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT