Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Brand eines großen Stalles

Großeinsatz der Feuerwehr

IPHOFEN, OT HELLMITZHEIM, LKR. KITZINGEN. Der Brand eines großen ehemaligen Stalles sorgte für einen nächtlichen Großeinsatz der Feuerwehr.

Stallung in Flammen

Gegen 01.30 Uhr wurden mehrere Anwohner aus der Mönchsondheimer Straße durch laute Geräusche geweckt und stellten fest, dass in der Nachbarschaft ein Gebäude brannte. Die alarmierten Einsatzkräfte fanden eine große Stallung vor, die in Flammen stand.

Auf dem Gebäude war eine Photovoltaik Anlage angebracht und auf der Rückseite des Stalles befand sich ein großes Strohballenlager. Die Feuerwehr versuchte ein Übergreifen des Feuers auf weitere Gebäude zu verhindern.

Die Kriminalpolizei Würzburg hat vor Ort mit ihren Ermittlungen begonnen. Die Schadenshöhe dürfte im sechsstelligen Bereich liegen.

Sobald weitere Details feststehen, wird nachberichtet.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT