Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Vespa erheblich beschädigt: Zeugen gesucht

Erheblich beschädigt

WÜRZBURG. Zwischen Mittwochabend, 22.00 Uhr und Donnertagmorgen 7.45 Uhr, hat ein unbekannter Täter einen abgestellten Roller nicht unerheblich beschädigt.

 

Der blaue Vespa-Roller war im angegebenen Zeitraum Am Grabenberg vom Besitzer abgestellt worden und mit einer Plane bedeckt.

Als er zu seiner Vepsa zurückkehrte stellte er fest, dass eine unbekannte Person die Schutzplane entfernt hatte, den Roller umgeworfen und wieder aufgestellt hatte. Der Schaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt.

Hinweise werden von der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt, Tel. 0931/457-2230, entgegen genommen.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT