Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Günstig Theaterkarten ergattern

Alle 14 Tage

Jedes Semester bietet das Mainfranken Theater eine tolle Aktion für Studierende: In der Mensa am Hubland und in der Stadtmensa werden während der Vorlesungszeit alle 14 Tage mittwochs jeweils im Wechsel zwischen 12.30 und 14.00 Uhr Theaterkarten verkauft.

Vorstellung für 6 Euro

Es werden Eintrittskarten für ausgewählte Vorstellungen für nur 6 Euro angeboten – nur solange der Vorrat reicht. Die Studierenden haben so die Möglichkeit, sich unschlagbar günstig Musiktheater, Schauspiel, Ballett und Konzerte im Mainfranken Theater anzusehen bzw. anzuhören.

Heute am Hubland

In dieser Spielzeit finden noch zwei Mensaverkäufe statt, heute in der Hubland-Mensa und am 13. Juli in der Stadtmensa.
Karten gibt es unter anderem noch für William Shakespeares „Romeo und Julia“, den Ballett-Doppelabend „Linchpin / Die Glasmenagerie“, die Mozart-Oper „Idomeneo“ und das Karsten Laskes Stück „Terrorkind“, das 2015 den Leonhard-Frank-Preis gewann.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT