Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

IKEA ruft Schokolade zurück: Allergiker gefährdet

Milch- und Haselnussgehalt falsch

Die Möbelhauskette Ikea hat eine Rückrufaktion für dunkle Schokolade gestartet. Der Milch- und Haselnussgehalt auf den Packungen sei nicht ausreichend angegeben, teilte das Unternehmen mit. Das gefährde Allergiker.

Hier die Mitteilung des Unternehmens:

IKEA möchte Kunden, die CHOKLAD MÖRK 60% und CHOKLAD MÖRK 70% dunkle Schokolade gekauft haben, darüber informieren, dass der Milch- und Haselnussgehalt auf der Produktverpackung unzureichend angegeben ist. Sicherheit hat bei IKEA höchste Priorität, daher werden alle Produkte zurückgerufen. Die Produkte können von Personen, die nicht allergisch gegen Milch und Haselnüsse sind, ohne Bedenken verzehrt werden.

IKEA ruft CHOKLAD MÖRK 60% dunkle Schokolade 100 g und CHOKLAD MÖRK 70% dunkle Schokolade 100 g wegen nicht ausreichend deklariertem Milch- und Haselnussgehalt zurück.
Sicherheit hat bei IKEA höchste Priorität, daher werden alle Schokoladenprodukte von CHOKLAD MÖRK 60% und CHOKLAD MÖRK 70% zurückgerufen.

Personen, die allergisch gegen Milch oder Haselnüsse sind, könnten nach Verzehr des Produkts eine allergische Reaktion erleiden.

Kunden können die betroffenen Produkte gegen eine volle Rückerstattung des Kaufpreises beim nächsten IKEA Einrichtungshaus zurückgeben. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Kunden können die Produkte den Angaben zufolge in den Einrichtungshäusern abgeben und erhalten auch ohne Kassenbon ihr Geld zurück. Bei Fragen können Kunden die gebührenfreie Ikea-Nummer (0800) 5893391 anrufen.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT