Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Auto aufgebrochen und Bargeld gestohlen

Geldbörse und Navi entwendet

WÜRZBURG / FRAUENLAND. Im Laufe des Freitagvormittags hat ein Unbekannter auf einem Parkplatz einen Pkw aufgebrochen und aus dem Innenraum eine Geldbörse und ein Navi entwendet.

Der Täter entkam unerkannt. Die Kripo Würzburg hat inzwischen die weiteren Ermittlungen übernommen.

Türe gewaltsam geöffnet

Der graue VW Golf war von 09.00 Uhr bis 11.30 Uhr auf dem Schottenparkplatz im Sanderheinrichsleitenweg geparkt.

In diesem Zeitraum öffnete ein Unbekannter gewaltsam die Fahrertüre und entwendete aus dem Innenraum unter anderem eine Geldbörse mit etwa 100 Euro und ein Navigationsgerät.

Dem Täter gelang es, mit seiner Beute unerkannt zu entkommen.

Wer am Freitagvormittag im Bereich des Schotterparkplatzes eine verdächtige Person beobachtet hat oder sonst sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Kripo Würzburg unter der Telefonnummer 0931/457-1732 zu melden.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT