Banner
Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Eigener Chef sein: Nur Mut zum Start Up!

Unternehmen gründen

Kreative Ideen und man möchte mehr daraus machen? Die Lust, ein eigenes Unternehmen zu gründen? Dann ist man bei Tropz in Würzbug genau an der richtigen Adresse. “Wir setzen mit Freude innovative Ideen und Visionen in Konzepte um, prüfen nach Marktbedürfnissen, testen und bringen Produkte und Unternehmen an den Markt”, so Joav ben Jaakow, Inhaber Tropz e.K. 

Ein wichtiger Bestandteil der Arbeit von Tropz ist auch die Förderung und Finanzierung von Start ups. Egal, ob die Idee erst auf einer Serviette entsteht oder die Unternehmung schon gestartet ist. Tropz unterstützt mit langjährigem Unternehmerwissen, Förderprogrammen, finanziellen Mitteln und Kontakten. Die besten Tipps für eine Start Up-Gründung haben die Experten bereits gegeben, jetzt heißt es: „Mut haben und den ersten Schritt wagen!“

Sich selbst verwirklichen

Das eigene Projekt auf die Beine stellen und damit Erfolg zu haben, hat einen großen Einfluss auf Selbstbewusstsein und den Selbstwert. Zu sehen, wie eine Vision Wirklichkeit wird, an der man selbst gearbeitet hat, wirkt sich deutlich auf die Zufriedenheit aus. Vergleichbare Erfolgserlebnisse wird man als Angestellter nicht erleben.

Zeitliche Flexibilität

Als Unternehmer bzw. Selbstständiger trifft man seine eigenen Entscheidungen und arbeitet selbstbestimmt. Arbeitstage können im eigenen Rhythmus zu gestaltet werden, an sonnigen Tagen kann spontan von der Terrasse aus gearbeitet werden. Dieses Maß an Unabhängigkeit bietet keine andere berufliche Lebensform und kann mittelfristig zu einer besseren Vereinbarkeit von Beruf, Freizeit und Familie führen.

Rectangle
topmobile2

Vision und Idee

Als Unternehmer kann man seine eigenen Vorstellungen, Ideen und Visionen in Bezug auf ein Produkt oder eine Dienstleistung 1:1 realisieren. Nur der Markt bestimmt was ein Erfolg wird und nicht Bedenkenträger im Unternehmen.

Einkommen selbst bestimmen

Auch wenn Geld alleine nicht glücklich macht: wer finanziell unabhängig ist, kann selbstbestimmt leben. In einem normalen Job sind die finanziellen Möglichkeiten ab einem bestimmten Punkt erreicht. Als Selbständiger sind die potentiellen Einnahmen grenzenlos. Aber auch wenn ich wenig brauche und mehr leben möchte ist das möglich

Leidenschaft

Jede Minute, die man in seine Gründung investiert und dies mit voller Leidenschaft tut, ist ein Gewinn. Als Angestellter wird man diese Passion nur selten aufbringen. Unternehmer zu sein bedeutet auch immer offen für Innovation und Veränderungsprozesse zu sein. Das wirkt sich positiv auf die ganze Persönlichkeit aus.

Eigener Chef sein

Die Selbstständigkeit hat den Vorteil, frei und allein entscheiden zu können und sein eigener Chef zu sein. Selbständige schaffen außerdem auch noch selbst Jobs – zuallererst den eigenen, bei erfolgreichem Business folgen aber auch häufig Angestellte. Diese Verantwortung geht oftmals auch mit großer Befriedigung einher.

Etwas bewirken

Mit dem eigenen Tun etwas aufbauen und gleichzeitig vielleicht etwas Gutes tun, den Menschen etwas geben – das macht ein eigenes Unternehmen aus.

FAZIT: Im Grunde genommen gibt einem die Selbstständigkeit volle Flexibilität für das Leben, man nimmt sein Leben selbst in die Hand und bestimmst selbst wie viel man arbeitet und wie viel Geld man braucht, was man machen willst und in welche Richtung man gehen will.

aaa

Banner 2 Topmobile