Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Diese Trends bringt der Sommer nach Würzburg

4 Trends für Sommertage

Was trägt man diesen Sommer eigentlich in Würzburg? Wir haben uns in den Läden in der Innenstadt umgesehen und vier Must-haves für Mädels an richtig heißen Tagen gefunden! Hier sind sie:

Off-Shoulder

Egal ob Kleid oder Bluse, schulterfrei ist diesen Sommer Pflicht! Off-Shoulder Blusen und Kleider sieht man zur Zeit nämlich in fast jedem Laden in den verschiedensten Farben und Formen.

Bommel-Sandalen

Irgendwie verrückt, aber gleichzeitig auch sehr süß, sind Sandeln mit Bommeln dran. Noch nie gesehen? Dann wird es jetzt Zeit, die Augen aufzuhalten. Denn diese Sandalen mit bunten Stoffkügelchen, Fransen und co. sind der Sommertrend überhaupt.

Statement-Blusen

Statements setzen ist diesen Sommer besonders cool. Am besten mit Blusen. Gefaltete oder drapierte Details wie Krägen, voluminöse Ärmel, Cut-Outs oder Volants an Blusen sind derzeit nämlich der Trend überhaupt. Vor allem in den Farben weiß und hellblau findet man diese Oberteile in vielen Stores.

Midi-Röcke

Mini war gestern! Dieses Jahr trägt man Röcke und Kleider in einer etwas ungewöhnlichen Länge. Nicht bodenlang und auch nicht kurz, diesen Sommer lautet der Trend: Die goldene Mitte finden. Zumindest wenn man sich die Röcke und Kleider in den Würzburger Läden ansieht. Hier entdeckt man nämlich immer öfter Röcke, die bis über die Knie gehen und etwa am Schienbein enden.

Unsere Kanäle für Fashionistas

Für alle, die sich für Mode und Fashionistas aus Würzburg interessieren, empfehlen wir unseren Instagramaccount @wuefashion, sowie unsere Facebookseite WüFashion mit über 3.000 Fans. Außerdem gibt’s in der Facebook-Gruppe Mädchenflohmarkt Würzburg die Möglichkeit online zu shoppen und eigene Kleidung zu verkaufen. Im WüShop findet man zudem noch ein paar Fashion Artikel für echte Würzburg Fans!

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT