Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Gesuchter Einbrecher auf A3 aufgegriffen

Gesuchten bei Kontrolle auf A 3 festgestellt

KLEINLANGHEIM, LKR. KITZINGEN. Am Dienstagvormittag haben Zollbeamte bei einer Kontrolle auf der A 3 einen mit Haftbefehl gesuchten Einbrecher aufgegriffen. Autobahnpolizisten führten den Mann dann einem Untersuchungsrichter vor.

Gegen 10:15 Uhr überprüften die Zollfahnder die Insassen eines Ford mit Frankfurter Kennzeichen. Bei der Abfrage der Personendaten im Fahndungssystem erfuhren sie, dass gegen einen 19-jährigen Mitfahrer ein Untersuchungshaftbefehl wegen Wohnungseinbruchdiebstahls erlassen worden war und verständigten zuständigkeitshalber die Autobahnpolizei.

Die Polizisten nahmen den Gesuchten fest und brachten ihn zum Amtsgericht nach Würzburg. Nun liegt es in der Entscheidung des Richters ob der junge Mann südosteuropäischer Herkunft hinter Gittern verbleiben muss.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT