Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Teil eines Werbeträgers gestohlen

Ungewöhnlicher Diebstahl

WÜRZBURG. Ungewöhnlicher Diebstahl am Dienstagmorgen auf der Juliuspromenade. Eine bislang unbekannte Person hat in den frühen Morgenstunden zwischen 05:00 Uhr und 06:30 Uhr einen Teil des Werbeaufstelles der Juliusspital Bäckerei entwendet und ist damit geflohen.

Entwendet wurde der obere Teil des Werbeträgers, der aus einer roten Tasse mit Hörnchen besteht.

Wer Hinweise auf den Täter geben kann, wird gebeten sich unter blaulicht@wuerzburgerleben.de an uns zu wenden.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT