Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Versuchter Einbruch in Wohnung

Polizei bittet um Zeugenhinweise

WÜRZBURG / ZELLERAU. Im Laufe des Samstags versuchte ein Unbekannter gewaltsam in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus zu gelangen. Im Anschluss konnte er unerkannt flüchten.

Die Kriminalpolizei Würzburg hat die Ermittlungen übernommen.

Versucht Wohnungstür aufzubrechen

Am Samstag zwischen 12:30 Uhr und 21:20 Uhr wollte ein Unbekannter eine Wohnungstür in einem Anwesen in der Zeller Straße aufbrechen.

Es blieb jedoch beim Versuch und er konnte unerkannt flüchten. Der Sachschaden an der Tür beläuft sich auf etwa 300 Euro.

Die Kriminalpolizei Würzburg hofft bei Ihren Ermittlungen nun auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Personen, denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0931/457-1732 zu melden.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT