Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Exhibitionistische Handlungen

An offenem Fenster entblößt

DETTELBACH, LKR. KITZINGEN. Einigermaßen öffentlichkeitswirksam haben sich zwei junge Männer am Freitagabend Besuchern des örtlichen Weinfestes entblößt gezeigt. Die Polizei hat gegen die beiden Alkoholisierten ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

An Geschlechtsteilen manipuliert

Gegen 20.45 Uhr waren sowohl mehrere Besucher, als auch der Sicherheitsdienst des Weinfestes auf zwei junge Männer aufmerksam geworden, die sich an einem offenen Fenster zum Festgelände hin entblößt auch gegenüber Kindern zur Schau stellten und an ihren Geschlechtsteilen manipulierten.

Eine Streife der Kitzinger Polizei stellte kurz darauf die beiden deutlich unter Alkoholeinfluss stehenden jungen Männer. Sie gaben den Ordnungshütern gegenüber an, „Blödsinn“ veranstaltet zu haben. Inwiefern dieser jetzt ein rechtliches Nachspiel hat, wird von den Beamten ermittelt und geprüft.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT