Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Leckeres Mittagessen auf dem Weindorf

Flirten mit Wein und Leckereien

Heute geht es so richtig los mit dem 30. Würzburger Weindorf! Auf dem Oberen und Unteren Markt heißt es jetzt wieder für fast zwei Wochen „Flirten mit Wein“! Bis zum 6. Juni könnt Ihr am Fuße der Marienkapelle 200 Weine im offenen Ausschank genießen aber nicht nur Schöppeln ist angesagt – auch kulinarisch kommt jeder auf seine Kosten.

12 Weindorfwirte

Zwölf Weindorfwirte haben sich wieder mächtig ins Zeug gelegt, um Euch jeden Mittag die leckersten Schmankerln zu präsentieren. Von der Brotzeitplatte, über typisch Fränkische Bratwürste, Steckerlfisch und belegten Brötchen und Laugenstangen ist für jeden Feinschmecker etwas dabei. Auch internationale Küche findet Ihr auf dem Weindorf. Sei es Asiatisch oder Italienisch – Ihr werdet mit Sicherheit von der Vielfalt begeistert sein!

Jede Weinlaube hat außerdem spezielle Angebote, das heißt Ihr könnt zum Beispiel in Eurer Mittagspause jeden Tag etwas anderes probieren. Die nächsten Tage habt Ihr also die Qual der Wahl bei so vielen Leckereien! Schaut doch einfach mal vorbei und überzeugt Euch selbst vom tollen Speisenangebot zur Mittagszeit!

Hier könnt Ihr schlemmen:

Unterer Markt: Rösner Backstube, Greifenstein’s Weinlaube, Würzburger Ratskeller, Juliusspital-Weinstuben, Trattoria Augusto, Wittelsbacher Höh „Zum Weinritter“, Odeon Lounge – Bombe – Holzapfel, Büttnerstuben, Café Schönborn. Oberer Marktplatz: Restaurant „Würztburg“, Metzgerei Schömig, Alte Mainmühle.

 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT