Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Alkoholisierte Fahrzeuglenker

Aus dem Verkehr gezogen

WÜRZBURG/INNENSTADT/SANDERAU: Zwei alkoholisierte Fahrzeugführer konnten Beamte der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt in der Nacht vom Mittwoch auf Donnerstag aus den Verkehr ziehen.

Die Kontrolle einer Fiat-Fahrerin in der Karmelitenstraße erbrachte eine Atemalkoholkonzentration von 0,66 Promille, während der Führer eines Leichtkraftrades am Ludwigskai 0,70 Promille erzielte.

Beide Verkehrsteilnehmer müssen nun mit einem Bußgeld in Höhe von 500,00 Euro, 2 Punkten in der Verkehrssünderdatei und einem 1-monatigem Fahrverbot rechnen.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT