Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Kameraausrüstung aus Pkw gestohlen

Polizei bittet um Hinweise

Im Stadtteil Unterdürrbach brach am Freitagabend ein unbekannter Täter einen Pkw auf und entwendete aus dem Fahrzeuginnenraum eine Kameraausrüstung. Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizei Würzburg und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Schaden von über 1.000 Euro

Eine gerade neu gekaufte Kameraausrüstung erbeutete ein unbekannter Täter am Freitagabend gegen 19:30 Uhr aus einem geparkten Mercedes Cabriolet. Der Fahrer hatte seinen Mercedes auf dem Parkplatz eines Elektronikmarktes in der Alfred-Nobel-Straße abgestellt. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand, schnitt der Unbekannte das Dach des Cabrios auf, griff in den Innenraum und entwendete die Tüte mit der Kamera. Anschließend flüchtete der Täter über die Alfred-Nobel-Straße in Richtung Schenkenturm. An dem Pkw entstand ein Schaden von über 1.000 Euro.

 Zur Aufklärung der Tat hofft die Würzburger Kripo auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen, die eine verdächtige Person oder ein verdächtiges Fahrzeug im Bereich des Elektronikmarktes gesehen haben, werden gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT