Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Fahrübungen der besonderen Art

Fahrräder, Dreiräder und Gokarts

HEUCHELHOF. Am Donnerstag, den 19.05.16 gegen 20.00 Uhr brachen insgesamt 6 Jugendliche im Alter von 14 – 15 Jahren in der Heuchelhofgrundschule einen Geräteschuppen auf. Mit den dort gelagerten Fahrrädern, Dreirädern und Gokarts fuhren sie dann auf dem Schulgelände herum.

Beim Eintreffen der Streifen ergriffen sie zu Fuß die Flucht, konnten aber kurz darauf alle aufgegriffen werden und ihren Eltern übergeben werden. Statt „Führerscheinen“ werden nun Strafanzeigen wegen Sachb. und Hausfriedensbruch ausgestellt.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT