Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Streit auf Discotoilette eskaliert

Auf Opfer eingeschlagen

WÜRZBURG. Am 14.05.2016, gegen 22:45 Uhr, kam es zwischen drei alkoholisierten Personen auf der Toilette einer Diskothek zu einem handfesten Streit. Im Zuge der Auseinandersetzung schlugen ein 18-Jähriger sowie ein 17-Jähriger, beide aus dem Landkreis Würzburg stammend, auf einen weiteren 17-jährigen Würzburger ein. Dabei erlitt das Opfer leichte Verletzungen.

Die Täter erwartet nun ein Strafverfahren wegen eines Körperverletzungsdeliktes.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT