Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Lacrosse: Saisonabschluss als Viertplatzierte

Spannend und intensiv

Am vergangenen Samstag musste sich Lacrosse Abteilung der Freien Turner Würzburg in einem lange spannenden und intensiven Spiel mit 8 zu 12 einem starken Erlangen geschlagen geben. Das letzte Spiel der Saison führt die Würzburger Mannschaft damit auf einen endgültigen vierten Platz der 1. Liga Süd für die Saison 2015/2016.

Erlangen aggressiv

Ein heißes Auswärtsderby in Erlangen an dem bis jetzt wärmsten Samstag in diesem Jahr versprach das letzte Wochenende für die Würzburger Mannschaft. Erlangen hatte man in der Vorrunde besiegen können – diese hatten jedoch in der Rückrunde mit starken Spielen die Liga beeindruckt. Dementsprechend verlief auch der Start negativ aus Würzburger Sicht. Eingeschüchtert von einer aggressiven Spielweise in der Verteidigung und viel Bewegung im Angriff lag man schnell hinten. Dabei half auch ein gutes zweites Quarter nicht, in dem man bis zur Halbzeit wieder auf 4:5 an Erlangen herankommen konnte. Im dritten Quarter legte Erlangen wieder mit einigen guten Spielzügen vor, die die Würzburger nicht konsequent genug verteidigen konnten.

5. Beate-Uhse Cup

Am Ende musste sich Würzburg nach 80 Minuten 8 zu 12 geschlagen geben. Das Saisonziel des dritten Platzes wurde dadurch nicht erreicht, der zur Teilnahme an den Play-Offs für die deutsche Meisterschaft berechtigt hätte. Als nächstes geht es für die Würzburger Lacrosse Mannschaft nun in die Kleinfeldsaison: Man hofft als Sieger des Hochschulpokals aus dem letzten Jahr wieder auf eine gute Platzierung. Daneben findet im August der 5. Beate-Uhse Cup statt, der wieder einige hundert Spieler aus ganz Deutschland nach Würzburg bringen wird.

Sportnachrichten

Alle News zu den Spielen der Wölfe, Baskets und FTW Lacrosse, aber auch Beiträge aus anderen Bereichen des Sports in Würzburg gibt es hier.

Dieser Beitrag beruht auf einer Pressemitteilung der FTW Lacrosse.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT