Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Einbruch in Wohnhaus – Terrassentüre angegangen

Bargeld und Schmuck erbeutet

GEMÜNDEN A.MAIN, LKR. MAIN-SPESSART. Im Laufe des Samstagabends sind Unbekannte in ein Einfamilienhaus im Ortsteil Adelsberg eingestiegen. Dem Sachstand nach erbeuteten sie etwas Bargeld und Schmuck und türmten.

Die Gemündener Polizei ermittelt.

Rund 1.000 Euro Gesamtschaden

Nach ersten Erkenntnissen waren der oder die Täter in der Zeit von 18.00 Uhr bis 23.00 Uhr auf das Anwesen gelangt und drangen in der Folge über eine Terrassentüre in das Einfamilienhaus ein. Darin durchsuchten sie mehrere Räume, fanden etwas Schmuck und Bargeld und flüchteten unerkannt.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro.

Die Gemündener Polizei bittet um Hinweise von Zeugen, denen vor allem im Laufe des Samstagabends verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich von Adelsberg und insbesondere in der Neulandstraße aufgefallen sind. Anrufe bitte unter der Telefonnummer 09351/97410.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT