Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

23-Jähriger beschädigt mehrere Fahrzeuge

Mehrere Fahrzeuge beschädigt

WÜRZBURG. Am Montagmorgen hat ein aufmerksamer Zeuge einen jungen Mann dabei beobachtet, wie dieser mehrere Fahrzeuge auf dem Parkplatz am Kranenkai beschädigte. Eine hinzugezogene Streife konnte den jungen Mann vor Ort stellen.

Kurz nach sechs Uhr ging die Meldung bei der Polizei ein, dass ein Mann an der oben genannten Örtlichkeit gegen mehrere Fahrzeuge trat. Unmittelbar nach Eingang der Mitteilung stellte eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt einen 23-Jährigen fest, der erheblich alkoholisiert war. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab dann auch ein Wert von etwa 1,3 Promille.

Die Beamten stellten anschließend an drei Fahrzeugen Beschädigungen fest. Es entstand ein Schaden von ca. 5.000 Euro. Gegen den 23-jährigen Mann wird jetzt wegen des Verdachts der Sachbeschädigung ermittelt.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT