Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Sachbeschädigungen aus Frust

Nicht in Diskothek gekommen

WÜRZBURG. Am Samstagnacht gegen 22:30 Uhr wurden zwei 17 Jährige aus dem Würzburger Landkreis nicht in eine Diskothek eingelassen.

Briefkasten und Regenrohr

Aus Ärger hierüber beschädigten sie in der Gattinger Straße ein Regenfallrohr und zwei Briefkästen. Hierbei wurden sie von Zeugen beobachtet, welche kurzerhand den Polizeinotruf wählten.

Streifenbesatzungen der PI Würzburg-Stadt konnten die beiden Vandalen stellen. Beide waren erheblich alkoholisiert – jeweils knapp über 1,6 Promille.

Wegen des nach ersten Schätzungen entstandenen Sachschadens in Höhe von rund 300,- € erwartet beide ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT