Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Fahrzeugführer unter Drogeneinfluss festgestellt

Drogentypische Auffälligkeiten

WÜRZBURG / GROMBÜHL. Eine Streifenbesatzungen der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt hat am Samstagnachmittag gegen 16:00 Uhr einen Pkw aus dem Verkehr gezogen, da der Fahrer mutmaßlich unter Einwirkung von Drogen stand.

Der 19 Jahre alte Fahrzeugführer wurde im Reußenweg angehalten. Dabei stellten die Ordnungshüter schnell fest, dass der Fahrzeuglenker drogentypische Auffälligkeiten zeigte. Ein freiwillig durchgeführter Drogentest verlief positiv.

Zur Dienststelle gebracht

Der Fahrer wurde zur Durchführung einer Blutentnahme zur Dienststelle gebracht und nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Gegen ihn wird nun wegen des Verdachts des Fahrens unter Drogeneinfluss ermittelt.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT