Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Sprinter mit Farbe beschmiert

Drei Tatverdächtige flüchten

WÜRZBURG / INNENSTADT. Drei unbekannte Jugendliche haben am Freitagmorgen in der Balthasar-Neumann-Promenade ein Fahrzeug mit schwarzer Sprühfarbe beschmiert. Anschließend türmte das Trio in Richtung Theaterstraße.

Ein Zeuge beobachtete gegen 04.45 Uhr, wie Jugendliche an einem geparkten weißen Mercedes vorbeigingen, sich anschließend einer Spraydose entledigten und davon rannten. Der Zeuge entdeckte zwei schwarze Sprühstreifen. Dem Besitzer des Autos entstand ein Schaden von etwa 750 Euro. Das Trio entkam unerkannt.

Wer die Tat beobachtet hat oder Hinweise zu den Jugendlichen geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt, Tel. 0931/457-2230, in Verbindung zu setzen.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT