Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Betrunkene tritt gegen Streifenwagen

24-Jährige völlig betrunken

WÜRZBURG. Am Samstag gegen 2:00 Uhr früh ist eine 24-Jährige aus dem Landkreis Rhön-Grabfeld in der Veitshöchheimer Straße aufgefallen, weil sie völlig betrunken auf der Straße herumlief.

Da eine Belehrung durch die Streifenbesatzung nichts brachte, wurde die Frau schließlich in Gewahrsam genommen. Sie war mit mehr als 2,4 Promille stark alkoholisiert und zunächst nicht willens, in den Dienstwagen einzusteigen.

tritt gegen Polizeifahrzeug

Daher machte sie ihrem Ärger mit einem Tritt gegen den hinteren Kotflügel des Dienstfahrzeugs Luft. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 500 €. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde sie in die Obhut ihrer Mutter übergeben. Gegen die junge Frau werden nun Ermittlungen wegen Sachbeschädigung geführt.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT