Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Vermisster 51-Jähriger aus Albstadt aufgefunden

Fahndungsmaßnahmen beendet

ALZENAU OT ALBSTADT, LKR. ASCHAFFENBURG. Der 51-Jährige, der am Dienstagabend bei der Polizei als vermisst gemeldet worden war, wurde in Hessen aufgefunden. Er kam in einem gesundheitlich kritischen Zustand in ein Krankenhaus. Die Polizei bedankt sich für die Mithilfe der Bevölkerung und die eingegangenen Hinweise.

Wie bereits berichtet, hatte der 51-Jährige am Dienstagmorgen mit seinem Fahrzeug sein Wohnhaus verlassen und war seitdem spurlos verschwunden. Angehörige informierten am Abend die Alzenauer Polizei, die in der Folge umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet hat.

Am späten Mittwochnachmittag waren Wanderer im hessischen Main-Kinzig-Kreis unterwegs. Sie entdeckten den gesuchten Pkw mit dem Vermissten und verständigten den Rettungsdienst. Nach einer Erstversorgung kam der 51-Jährige in ein nahegelegenes Krankenhaus.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT