Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

5 Tipps für gepflegte Haare

Tipps und Kniffe von der Friseurmeisterin

Am Samstag, den 09. April feierte der Konzeptfriseur „vor&nachhair“ in der Semmelstraße 66 Wiedereröffnung. Nur wenige Türen von der „alten“ Adresse in der Semmelstraße 50 steht jetzt noch mehr Platz zum Entspannen und Wohlfühlen bereit. Friseurmeisterin Mary Cumbi freut sich darauf, viele Kunden in den neuen Räumlichkeiten verwöhnen zu dürfen, für Zuhause gibt sie Euch vorab Tipps für gepflegte Haare.

Conditioner

Verwendet Conditioner anstatt Spülung, denn diese macht das Haar zu schwer. Ein Conditioner enthält Pflegestoffe und legt sich wie ein Schutzmantel um das Haar. Somit glättet er die Schuppenschicht und macht das Haar kämmbar. Den Conditioner aber nur in den Längen und Spitzen auftragen.

Arganoil

Arganöl ist eine wahre Wunderwaffe. Sie verleiht selbst sprödem Haar einen unglaublichen Glanz und verringert Haarspliss. Tipp: Einen kleinen Tropfen in den Händen verreiben und vor dem Föhnen ins Haar geben – die Bürste gleitet dann nur so durch die Längen.

Für feines oder blondes Haar

Die Haare sollte man nach dem Waschen nicht mit dem Handtuch trocken rubbeln. Dadurch raut Ihr das Haar noch mehr auf und es lässt sich schlechter kämmen. Außerdem brechen dadurch die feinen Haare teilweise ab.

Wer viel glättet

Wer sich oft und gerne die Haare glättet, sollte zunächst eine glättende Lotion verwenden. Diese einfach ins nasse Haar einarbeiten. Den Föhn im Anschluss nicht zu dicht ans Haar halten und immer mit der Schuppenschicht föhnen – dadurch wird das Haar schon beim Föhnen gebändigt. Das Haar komplett trocken föhnen und anschließend beim Glätten Hitzeschutz verwenden. Durch die glättende Lotion benötigt ihr nur noch die Hälfte der Glättungszeit und die Haare bleiben länger glatt!

Für alle Lockenköpfe

Naturlocken sind meistens frisch gewaschen am schönsten, doch was ist am Tag danach? Tipp: Sprühflasche besorgen mit Wasser füllen und auch hier einen Tropfen Arganöl hinein. Großzügig ins Haar sprühen, danach Lockencreme in die Längen und Spitzen kneten und einfach trocknen lassen. So müsst ihr nicht täglich die Haare waschen.aaa

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT