Der Theodor-Heuss-Damm. Foto: Pascal Höfig
Der Theodor-Heuss-Damm. Foto: Pascal Höfig

Unsere 5 liebsten Orte für Sonnenanbeter

Sonne kann es nicht genug geben! Endlich scheint der Frühling in Würzburg angekommen zu sein. Das heißt auch, dass die Sonne Einzug hält. Besonders schön ist es dann an einem tollen Fleck die Sonnenstrahlen auftanken zu können. Wir haben Euch unsere liebsten Orte zum Sonne tanken aufgelistet. Diese Zusammenstellung entspricht unserer Meinung als Redaktion. Ihr könnt Eure Lieblingsplätze gerne in den Kommentaren ergänzen.

Mainwiesen

Natürlich fallen einem sofort die Mainwiesen ein. Trotz Alkoholverbot lässt es sich hier gut in der Sonne aushalten. Nehmt Euch eine Thermoskanne mit kaltem Smoothie mit. Dazu noch ein gutes Buch, ein paar Freunde und ganz wichtig: Wassermelone! Und zum Mittag oder Abend lässt es sich hier gut grillen. Wo in Würzburg das Grillen erlaubt ist, haben wir auch für Euch zusammen getragen.

Steinburg

Von der Innenstadt aus gelangt Ihr innerhalb einer halben Stunde zu Fuß zur Steinburg. Die Lauffaulen unter Euch schaffen den Weg in ungefähr 10 Minuten mit dem Auto. Oben angelangt, werdet Ihr so oder so mit einer schönen Sicht über Würzburg hinweg belohnt. Hier findet Ihr außerdem schöne Ecken zum Entspannen und könnt in der Sonne faulenzen. Sobald Ihr Hunger bekommt, fallt Ihr entweder über das mitgebrachte Essen her oder gönnt Euch etwas besonderes im Restaurant der Steinburg. Weitere Restaurants für den besonderen Anlass gibt es hier.

Musik macht’s

Die Musik zum Chillen in der Sonne haben wir Euch in der Playlist „Würzburgs Frühlingsgefühle“ zusammengestellt.

Ringpark

Der Ringpark gilt als grüne Lunge Würzburgs. Zahlreiche Plätze laden zum Verweilen im Grünen ein. Mitten in der Stadt könnt Ihr hier etwas Ruhe genießen. Ob in der Mittagspause oder einige Stunden am Wochenende, hier scheint Euch die Sonne gemütlich auf den Bauch. Außerdem birgt der Ringpark auch das ein oder andere Geheimnis.

Campus Hubland

Das Semester geht wieder los und Ihr verbringt Euren Tag in stickigen Hörsälen und der Bib. In den Pausen genießt Ihr am Besten die frische Luft auf den Wiesen am Campus Hubland. Mittags etwas in der Mensa essen und zwischendurch ein leckerer Kaffee aus der Caféteria. Hier lässt es sich aushalten.

Weinberge

Die Weinberge gehören zu Würzburg wie der Fernsehturm zu Berlin. Auch hier warten die Sonnenstrahlen darauf von Euch eingefangen zu werden. Versteckt Euch mit Euren Liebsten in den Weinbergen oder gönnt Euch eine Pause während eines Spaziergangs. Nehmt Euch etwas fränkischen Wein mit und schlürft mit wunderschönem Ausblick auf das sonnige Würzburg. Übrigens haben wir Euch Weinfeste in April und Mai für Würzburg und Umgebung zusammengestellt.

Extra: Weinstrand

Der Aufbau des Stadtstrands hat bereits begonnen! Das heißt bald könnt Ihr hier endlich wieder die Füße im Sand vergraben und Euch die Sonne auf den Latz scheinen lassen. Besonderes Highlight wird ab 29. April mit Sicherheit der Weinstrand.

Sonne für Zuhause

Ihr könnt nicht raus? Die Sonne scheint nicht? Dann holt Euch das schöne Würzburg in die eigenen vier Wände! Mit den Postern aus unserem WüShop habt Ihr auch bei grauen Regentagen immer eine wunderbare Aussicht. Und ist das Wetter doch schön, könnt Ihr eins der Badetücher mit Würzburger Motiven zum Faulenzen nutzen!

- ANZEIGE -